• MENNEKES Medienverteiler

    Mit dem neuen industriellen Medienverteiler aus der AMAXX® Familie bietet MENNEKES ein Produkt zur Erweiterung von Netzwerklösungen.
    Durch die Verwendung eines robusten Kunststoffgehäuses wird die Montage von Standard-Netzwerk-Komponenten in Umgebungen mit erhöhten Anforderungen, bezogen auf Schutzgrad, mechanische Einflüsse oder ähnliche Faktoren, möglich, wie sie in Industrie und Gewerbe vorherrschen. Bestehende Netzwerke können so schnell erweitert, kleinere Netzwerke einfach neu aufgebaut werden. Der Anwender kann in der Auswahl von aktiven Netzwerkkomponenten und Keystones frei agieren. So können die bevorzugten Switche oder Router einfach und sicher auf der integrierten Montageplatte befestigt werden. Das Patchfeld zum Aufrasten von bis zu acht Keystones kann mit RJ45-Buchsen oder anderen Einsätzen bestückt werden. Zwei in das Gehäuse integrierte SCHUKO® Steckdosen dienen zur Spannungsversorgung der aktiven Netzwerkkomponenten.
    Weiterer Vorteil für den Anwender: Nachdem der Anschluss der Stromversorgung durch die Elektrofachkraft vorgenommen wurde,  kann die weitere Bestückung und Bedienung des Gehäuses durch elektrotechnische Laien erfolgen.

    Vorteile:

    Bestückung des Innenraums mit handelsüblichen aktiven Netzwerkkomponenten durch den Kunden
    Kunststoffgehäuse, gut geeignet zum Einbau von Komponenten mit Wireless-Funktionalität
    Ideal zur Netzwerkerweiterung
    Schützt die eingebauten Komponenten vor Staub, Nässe und anderen Umwelteinflüssen

    »» Übersicht

  • Anwendungsbeispiel Medienverteiler

    1. Metrische Verschraubung M 40 mit Mehrfachdichteinsatz, 6 Öffnungen für
         Kabeldurchmesser von 6 - 9 mm und Blindstopfen.

    2. Großzügiger Anschlussraum.

    3. Kombiniertes Patchfeld zum Aufrasten von 8 herstellerunabhängigen RJ45-Keystones
         und individuelle Montagemöglichkeiten aktiver Netzwerkkomponenten.
         Aussparungen gemäß IEC 60603-7: 19,45 mm und 14,91 mm; mit Gewinde-
         Erdungsbolzen M 6 zum optionalen Anschluss eines externen Erdleiters.

    4. Klettverbinder zur Befestigung der Netzwerkkomponenten.

    5. Einbauraum für Netzwerkkomponenten, z. B. Switch, Router, WLAN-Accesspoint etc.

    6. 2 Steckdosen SCHUKO® zur Spannungsversorgung von aktiven
         Netzwerkkomponenten.

    7. Cepex-Datendose mit RJ45 Winkelkupplungsmodul zum direkten Anschluss von
         Patchleitungen.

    8. Metrische Verschraubung M 20.

     

    »» Übersicht


FacebookLinkedInTwitterXingYoutubeGoogle+