Rekord - 17 neue Auszubildende bei Mennekes

In diesem Jahr beginnen 17 neue Auszubildende ihre Berufsausbildung bei der Mennekes Elektrotechnik GmbH & Co. KG. Eine Rekordzahl! So viele Auszubildende haben noch nie gemeinsam ihre Ausbildung bei Mennekes begonnen. 55 Jugendlichen bietet das Familienunternehmen derzeit einen Ausbildungsplatz und zeigt somit ein überdurchschnittliches Engagement im Bereich Ausbildung in der Region.

„Die Ausbildung war, ist und bleibt ein Kernthema im Hause Mennekes. Über Generationen hinweg und über den eigenen Bedarf hinaus haben wir junge Menschen in unterschiedlichsten Berufen ausgebildet, haben sie gefördert und gefordert. Wenn mein Vater sagt „Keiner darf verloren gehen“, dann kann ich das als sein Nachfolger nur unterstreichen. Somit freue ich mich, dass wir in diesem Jahr mit 17 neuen Auszubildenden einen neuen Einstellungs-Rekord verzeichnen können. Jedem einzelnen von ihnen wünsche ich einen guten Start in ein erfolgreiches Berufsleben und danke allen Mitarbeitern, Lehrern und Mentoren, die durch ihren Einsatz die besondere Qualität der Ausbildung sicherstellen.“, so Christopher Mennekes.

Jugendliche, die an einer Ausbildung ab 2016 in einem der 11 Berufe bei Mennekes interessiert sind, können sich auf der Internetseite des Unternehmens unter www.MENNEKES.de sowie auf Facebook darüber informieren und auch bewerben.

 

v.l.n.r.: Christopher Mennekes, Julian Drahn (Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik), Dominik Krengel (Industriemechaniker), Dennis Tillmann (Elektroniker für Betriebstechnik), Marvin Beckmann (Informatikkaufmann), Jannik Jaspers (Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik), Vitor Gomes (Zerspanungsmechaniker), Mirko Tigges (Industrieelektriker), Pia Kremer (Technische Produktdesignerin), Jonas Thielmann (Mechatroniker und Duales Studium), Christian Menzel (Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik), Sophia Grotmann (Industriekauffrau), Christian Grundhoff (Industriekaufmann), Philipp Dreher (Industriekaufmann), Janis Rieke (Industriemechaniker), Timo Bayer (Mechatroniker), Natalie Fitzon (Industriekauffrau), Stephan Herzig (Personalreferent), Dietmar Spurk (Personalleiter), Vorne sitzend: Anna Schmidt (Industriekauffrau und Duales Studium)

Kirchhundem, 11.09.2015
Abdruck kostenfrei, Beleg erbeten.

Ansprechpartner MENNEKES:
Joachim See
Aloys-Mennekes-Str. 1
57399 Kirchhundem
Tel. 0 27 23 / 41-380
Fax 0 27 23 / 41-49 380
E-Mail joachim.see(at)MENNEKES.de

 

FacebookLinkedInTwitterXingYoutubeGoogle+