MENNEKES wird Sponsor des Zweitligisten FC Erzgebirge Aue

Am 01. Juli 2016 startete MENNEKES als Premium Sponsor mit dem Zweitligisten „FC Erzgebirge Aue“ in die Fußballsaison 2016/2017.

Das inhabergeführte Unternehmen, mit Hauptsitz im sauerländischen Kirchhundem, unterstützt seit jeher soziale Projekte und Vereine: aus der Region, für die Region. So auch im Erzgebirge, wo MENNEKES seit 1991 aktiv ist.

Die in Neudorf ansässige MENNEKES Elektrotechnik Sachsen GmbH, ehemals Technoplast, beschäftigt rund 130 Mitarbeiter. Zum Produktprogramm gehören unter anderem Kunststoffspritzteile sowie Edelstahlgehäuse für Steckdosen-Kombinationen und Ladestationen.

Mit dem FC Erzgebirge Aue unterstützt MENNEKES einen Verein, der in der Region große Sympathie besitzt. Zigtausende haben im Mai begeistert den erneuten Aufstieg der „Auer Veilchen“ in die 2. Bundesliga gefeiert. Jetzt geht es in der Saison 2016/2017 um den Klassenerhalt, bei dem jede Unterstützung willkommen ist.


Am 01. Juli 2016 startete MENNEKES als Premium Sponsor mit dem Zweitligisten „FC Erzgebirge Aue“ in die Fußballsaison 2016/2017.
Von links nach rechts: Désirée Leonhardt (Marketing/Sponsoring), Michael Schweinsberg (Prokurist MENNEKES Elektrotechnik Sachsen GmbH), Martin Männel (Kapitän FC Erzgebirge Aue), Paulinus Pauly (Geschäftsführer MENNEKES Elektrotechnik Sachsen GmbH), Enrico Barth (Marketing/Sponsoring). Foto: Olaf Seifert | www.erz-art.de

 

Kirchhundem, 09. August 2016
Abdruck kostenfrei, Beleg erbeten.

 

MENNEKES-Gesprächspartner für die Presse:
Inga Riedel
Aloys-Mennekes-Str. 1
57399 Kirchhundem
Tel. 0 27 23 / 41-414
Fax 0 27 23 / 41-49 414
E-Mail inga.riedel(at)MENNEKES.de

FacebookLinkedInTwitterXingYoutubeGoogle+