Ausbildungsstart bei Mennekes

18 neue Auszubildende starteten am 01. August ihre Berufsausbildung bei Mennekes.
Nach einem Einstellungsrekord im letzten Jahr, eine erneut erfreulich hohe Zahl.
Mit 63 jungen Erwachsenen, die aktuell in dem sauerländischen Familienunternehmen ausgebildet werden, zeigt Mennekes ein in der Region überdurchschnittliches Engagement im Bereich Ausbildung.

„Die Ausbildung war, ist und bleibt ein Kernthema im Hause Mennekes. Über Generationen hinweg und über den eigenen Bedarf hinaus haben wir junge Menschen in unterschiedlichsten Berufen ausgebildet, haben sie gefördert und gefordert. Wenn mein Vater sagt „Keiner darf verloren gehen“, dann kann ich das als sein Nachfolger nur unterstreichen. Somit freue ich mich, dass wir auch in diesem Jahr wieder so vielen jungen Menschen den Berufseinstieg ermöglichen können. Jedem einzelnen von ihnen wünsche ich einen guten Start in ein erfolgreiches Berufsleben und danke allen Mitarbeitern, Lehrern und Mentoren, die durch ihren Einsatz die besondere Qualität der Ausbildung sicherstellen.“, so Christopher Mennekes.

Jugendliche, die an einer Ausbildung in einem der 10 gewerblichen oder kaufmännischen Berufe bei Mennekes interessiert sind, können sich unter www.MENNEKES.de sowie auf Facebook informieren.


v.l.n.r.: Andreas Grundhoff (Industriekaufmann), André Rüsche (Industriekaufmann), Stephan Herzig (Personalreferent), Gedeon Patt (Feinwerkmechaniker), Pascal Dietrich (Feinwerkmechaniker), Vincent Poggel (Zerspanungsmechaniker), Florian Koletzky (Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik), Luca Fleisch (Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik), Dennis-René Beier (Elektroniker für Betriebstechnik), Jacqueline Schäfer (Industriekauffrau), Marie Kirchhoff (Industriekauffrau), Frederik Hoffmann (Technischer Produktdesigner), Erik Hammerschmidt (Industriemechaniker), Martin Höffer (Mechatroniker), André Picker (Elektroniker für Betriebstechnik), Felix Hermes (Industriemechaniker), Christopher Mennekes (Geschäftsführender Gesellschafter), Tim Brüggemann (Industriekaufmann), Jonas Welticke (Technischer Produktdesigner) Nicht im Bild: Jan Albers (Industrieelektriker)

 

 

Kirchhundem, 09. September 2016
Abdruck kostenfrei, Beleg erbeten.

 

MENNEKES-Gesprächspartner für die Presse:
Inga Riedel
Aloys-Mennekes-Str. 1
57399 Kirchhundem
Tel. 0 27 23 / 41-414
Fax 0 27 23 / 41-49 414
E-Mail inga.riedel(at)MENNEKES.de

FacebookLinkedInTwitterXingYoutubeGoogle+