Produkte » Produktinformationen » Industriesteckvorrichtungen » SCHUKO® mit Dichtkragen

Anbausteckdosen SCHUKO® mit Dichtkragen.

  • Normenänderung der DIN VDE 620-1 für ortsveränderliche Geräte.

    Für den Einsatz in ortsveränderlichen Geräten müssen nach den neuesten Vorgaben der DIN VDE 620-1 (Stand  Feb. 2010) Anbausteckdosen verwendet werden, welche die Schutzart IP X4 mit geschlossenem Klappdeckel und mit gestecktem, kompatiblem Stecker in jeder Gebrauchslage erfüllen.

  • Vor der Normenänderung wurde der Schutzgrad IP X4 als erfüllt angesehen, wenn bei senkrechter Einbaulage von den Steckdosen allein, die Bedingungen erfüllt wurden.

    Der neuen Normenvorschrift entsprechend ist der Schutzgrad IP 54 bei jeder Einbaulage der MENNEKES Steckdosen mit geschlossenem Klappdeckel erfüllt. Mit gestecktem, kompatiblem Stecker ist, unabhängig der Gebrauchslage, der Schutzgrad IP 44 gewährleistet.

     

    Dies betrifft alle ortsveränderlichen Stromversorgungen wie Kabeltrommeln, tragbare Steckdosen-Kombinationen und mobile Arbeitsleuchten.


  • MENNEKES Anbausteckdosen SCHUKO® sind in den Farben grau, blau, schwarz und rot erhältlich.

    Verschiedenfarbige Steckdosen können aus optischen Gründen eingesetzt  werden. Sie können jedoch auch genutzt werden, um unterschiedliche Stromkreise und Absicherungen kenntlich zu machen.


FacebookLinkedInTwitterXingYoutubeGoogle+