MENNEKES Weltweit

MENNEKES

Energie und Daten – verteilen und vernetzen

Lösungen für die Industrie 4.0 …

Vernetzung wird in der globalisierten und industrialisierten Welt immer wichtiger. Prozesse laufen zunehmend digital ab. Die Folge: Automatisierung und bessere Kontrolle. Daraus entsteht ein verstärkter Bedarf nach Netzwerk-Komponenten in der Industrie. Fertigungsanlagen werden beispielsweise nicht nur untereinander, sondern auch mit dem Internet und Intranet vernetzt, um Durchlaufzeiten zu verkürzen. Aber auch andere Unternehmensbereiche und -funktionen entlang der Wertschöpfungskette werden durch die Digitalisierung verändert. MENNEKES bietet dazu Lösungen, die Energieverteilung und ergänzend auch die Datenverteilung lösen.

… auch einfach nachrüstbar!

Ein modulares System, das Energie und Datentechnik miteinander verbindet, ist optimal geeignet für den Aufbau von dezentralen Netzwerken bzw. Unternetzwerken in rauen Industrieumgebungen. Überall dort, wo in der Produktion oder Logistik Daten und Strom benötigt werden – zum Beispiel beim Wareneingang, in der Feldebene (Maschinenbereich) oder im Versand. Und das im Innen- oder Außenbereich. Damit gehören Einzelinstallationen oder Sonderlösungen der Vergangenheit an.

Energie- und Datenverteilung

... an jedem Punkt.

Viele Maschinen und Anlagen benötigen heute Anschluss an Netzwerke. Egal in welchem Bereich Energie und Daten benötigt werden, die Kombination von Energie- und Datenverteilung in robuster Industriequalität ist eine unserer Stärken.

MENNEKES bietet auch in der Verteilung von Energie und Daten Lösungen, die eine sehr flexible Leitungsführung ermöglichen – ob mobil abhängbar oder abschließbar!

... mit dem Medienverteiler.

Unsere AMAXX® Gehäuse halten den Anforderungen industrieller Anwendungen stand. Die Nutzung dieser bewährten Gehäuse für Netzwerkkomponenten bietet robuste und kompakte Lösungen zur Erweiterung bestehender Netzwerke oder zum Aufbau von kleinen Netzwerken in Gewerbe und Handwerk.

Wenn eine Netzwerkerweiterung geplant wird, ist der Medienverteiler von MENNEKES die perfekte Lösung. Der Medienverteiler ist individuell bestückbar mit handelsüblichen, aktiven Netzwerkkomponenten und Keystones.

Das Kunststoffgehäuse ist ideal für den Einbau von Wireless-Komponenten geeignet und schützt die eingebauten Komponenten vor Staub, Nässe und anderen Umwelteinflüssen.

Metrische Verschraubung M 40

mit Mehrfachdichteinsatz, 6 Öffnungen für Kabeldurchmesser von 6-9 mm und Blindstopfen

Großzügiger Anschlussraum

Kombiniertes Patchfeld

• zum Aufrasten von 8 herstellerunabhängigen RJ45-Keystones und individuelle Montagemöglichkeiten aktiver Netzwerkkomponenten
• Aussparungen gem.. IEC 60603-7: 19,45 mm und 14,91 mm; mit Gewinde-Erdungsbolzen M 6 zum optionalen Anschluss eines externen Erdleiters

Klettverbinder

zur Befestigung der Netzwerkkomponenten

Einbauraum für Netzwerkkomponenten

z. B. Switch, Router, WLAN-Accesspoint etc.

2 Steckdosen SCHUKO®

zur Spannungsversorgung von aktiven Netzwerkkomponenten

Cepex-Datendose mit RJ45

Winkelkupplungsmodul zum direkten Anschluss von Patchleitungen

Metrische Verschraubung M 20