MENNEKES Weltweit

MENNEKES

Eventtechnik für innen und außen

CEE-Steckvorrichtungen in Schwarz

Die Energieversorgung des Eventbereiches darf in manchen Fällen nicht sichtbar sein. Dem Auge des Zuschauers soll die Eventtechnik auf der Bühne, im Fernsehen oder bei Open-Air-Veranstaltungen verborgen bleiben.

Auch hierfür bietet MENNEKES passende Lösungen mit CEE-Steckvorrichtungen in Schwarz. Das Licht der Scheinwerfer wird nicht reflektiert, so dass die CEE-Stecker und -Kupplungen, Steckdosen-Kombinationen und mobilen Verteiler nahezu unsichtbar sind. MENNEKES bietet damit ein breites Spektrum an CEE-Steckvorrichtungen und CEE-Kombinationen für diese Spezialanwendungen. Im funktionalen schwarzen Design sind sie wie alle Produkte von MENNEKES ebenso für den extremen, ausfallsicheren Dauereinsatz ausgelegt.

CEE-Stecker und -Kupplungen

Steckdosen-Kombinationen

Mobile Verteiler

EverGUM®

Eventtechnik im Außenbereich ausgelegt für härteste Bedingungen

Bei Events z. B. in Fußballstadien sind die Steckvorrichtungen härtesten Bedingungen ausgesetzt. Bei der Stromversorgung der Besonnungsanlagen für den Rasen liegen die Steckvorrichtungen auf dem frisch gemähten Rasen. Hierdurch kann sich der Rasenschnitt auf die Kontakte setzen. Die Ablagerungen sammeln sich dann in der Steckdose an. Dies kann dazu führen, dass Steckvorrichtungen „durchbrennen“. Mit X-CONTACT® hat MENNEKES hierfür die optimale Lösung.

Industriesteckvorrichtungen für 63 A und 125 A sind oft schwersten Belastungen ausgesetzt: Sie müssen trotz Schmutz und Nässe zuverlässig funktionieren. Herkömmliche CEE-Steckvorrichtungen waren stets ein Kompromiss zwischen Bedienkomfort und Kontaktqualität: Entweder bekam man das eine oder das andere. Dieses Dilemma schien bisher aufgrund der physikalischen Bedingungen unvermeidbar. Mit X-CONTACT® präsentiert MENNEKES nun ein System, das höchste Zuverlässigkeit der elektrischen Verbindung mit höchstem Bedienkomfort vereint. Sicherer Kontaktschluss und einfache Handhabung sind nun auf dem gleichen hohen Level, auch bei Stromstärken von 63 A oder 125 A. 

Das gelingt durch das speziell vorbehandelte Material, eine innovative Bearbeitung und die neue Formgebung. Ein Blick in die Öffnung einer X-CONTACT® Hülse lässt dabei das intelligente Prinzip erkennen: Die x-förmige Schlitzung und Rillung der Innenwand entfaltet in der Anwendung konkrete Vorteile. Die neuen Hülsen trotzen auch härtesten Bedingungen. Das Zusammenspiel von Federung und Rillung garantiert nicht nur den sicheren Kontaktschluss, sondern bietet auch den praktischen Nebeneffekt, dass alle Arten von Schmutz beim Stecken und Ziehen abgestreift werden. Auch Korrosionen an Oberflächen werden durch die Federwirkung der Hülsen regelrecht abgeschabt.