MENNEKES Weltweit

MENNEKES

Wir machen Messehallen zur Bühne für größte Inszenierungen

Stationäre Anwendungen für den Innenbereich

Die sprichwörtliche Lebensader von Messehallen ist die störungs­freie Energieversorgung. Mit ihr steht und fällt der Erfolg einer Messe oder Veranstaltung. MENNEKES bietet individuell zugeschnittene Lösungen zum Aufbau einer zukunfts­­fähigen Energieinfrastruktur. Gemeinsam mit unseren Kunden erarbeiten wir Lösungen. So bieten AMAXX® Gehäuse zum Beispiel die Möglichkeit, Netzwerkkomponenten zur Erweiterung oder zum Aufbau von kleinen Netzwerken aufzunehmen. Für das Überwachen der Energieverbräuche auf Messen oder Veranstaltungen bieten wir ein Energiemess-System. Hiermit haben Sie auch die Möglichkeit zur Integration von bspw. allstromsensitiven FI-Schutzschaltern und/oder Brandschutzschaltern (nach DIN VDE 0100-420). Die Möglichkeiten der Kombination von Strom- und Wasser­anschlüssen in Form von Auf- und Unterputz oder als frei stehende Lösung können vielfältig genutzt werden. So auch zum Beispiel als Unterputz-Lösung in ebenso robustem wie elegantem Edelstahl.

Energiemess-Systeme

AMAXX® Steckdosen-Kombinationen

Unterputz-Kombinationen für Strom- und Wasser­anschluss

  • Gesamtenergiemessung eines oder mehrerer Verbraucher
  • Integration in bestehende Festinstallation möglich
  • individuelle Bestückung auch mit Datensteckdosen
  • Farbvarianten gelb, silber, elektrograu oder schwarz
  • aus-/aufbaufähig durch Modularität
  • verplombbar – Absicherungen (FI/LS) zentral vor Ort
  • modernes Design
  • Energie und Wasser vor Ort verfügbar
  • Integration in die Gebäudearchitektur 
  • abschließbar in gestecktem Zustand

Mobile Anwendungen für Messehallen

Passende Verteiler für den Einsatz vor Ort.

Profis achten darauf, dass die mobilen Verteiler für den rauen Alltagsbetrieb geeignet sind und den hohen Anforderungen nach BGV A 3 genügen. So entsprechen bspw. die verbauten SCHUKO® Steckdosen durchgängig den neuen Normvorschriften der DIN VDE 620-1 für ortsveränderliche Geräte. MENNEKES mobile Verteiler sind stoßfest, formstabil, wetter- und alterungsbeständig. Für die Sicherheit von Mensch und Maschine sind die Energiekraftpakete bedarfsgerecht mit FI- und LS-Schutzschaltern ausgerüstet. Diese sind vor Ort direkt zugänglich. Das erspart im Fall der Fälle den zeitaufwendigen Weg zur Hauptverteilung. Damit sind die mobilen Verteiler ideal auch als Messestandversorgung mit Auf- bzw. Abhängevorrichtung geeignet. Dabei passen sie sich sowohl räumlich als auch funktionell perfekt an die individuellen Anforderungen an: Durch Auf-/Abhängen und Aufstellen integrieren sie sich gut in jeden Messe­stand und können individuell bestückt werden mit CEE-Steckvorrichtungen, SCHUKO®, FI- und LS-Schaltern, Ein-/Ausschaltern, Lasttrennschaltern, Energiezählern oder Energiemess-Systemen.

EverGUM® Messestandverteiler

AMAXX® Messestand­kombination

EverBOX® Grip – mobiler Verteiler

EverGUM® Steckdosenleiste

  • in Messestände (Wände) integrierbar
  • mit Ab- bzw. Aufhängvorrichtung lieferbar
  • sichere Verteilung vor Ort
  • robustes Gehäuse
  • Ein- und Ausschalter integrierbar
  • Absicherungen vor Ort (bspw. mit Brandschutzschalter nach DIN VDE 0100-420) 
  • mit oder ohne Zuleitung lieferbar
  • kompaktes Gehäuse und stapelbar
  • geringes Gewicht und bequem tragbar
  • geschützte Steckdosen
  • robust
  • Signalfarbe Gelb