MENNEKES Weltweit

MENNEKES

FAQ

Was bedeutet die Norm 60309?

Die Norm DIN EN/IEC 60309 ist ein internationaler Standard für Stecker und Steckdosen, Leitungskupplungen und Gerätesteckvorrichtungen, die im Wesentlichen zur industriellen Anwendung bestimmt sind (mit Nennbetriebsspannungen bis 1.000 V, 500 Hz und einem Nennstrom bis 125 A). Teil 1 der Norm beschreibt die allgemeinen Anforderungen an jeden industriell genutzten Steckverbinder. Teil 2 spezifiziert eine Reihe von Steckverbindern mit runden Gehäusen bei unterschiedlicher Anzahl und Anordnung der Kontaktstifte für verschiedene Anwendungen. Unsere CEE-Steckvorrichtungen werden entsprechend dieser Norm hergestellt.