MENNEKES Weltweit

MENNEKES

MENNEKES unterstützt den Aufbau einer Internationalen Schule

MENNEKES fördert zusammen mit 16 südwestfälischen Unternehmen und dem Arbeitgeberverband Olpe, in Kooperation mit der IHK Siegen, den Aufbau einer Internationalen Schule in Südwestfalen.

Die Wirtschaft in Südwestfalen ist global, die Ausbildung noch nicht. Die Internationale Schule soll Südwestfalen als Bildungsstandort durch das Angebot international vergleichbarer Abschlüsse noch attraktiver machen. Damit wird dem zunehmenden Fach- und Führungskräftemangel vorgebeugt, zusätzlich können dadurch weitere Mitarbeiter, auch aus dem Ausland, gewonnen werden.

Insgesamt haben die Unternehmen 3 Millionen Euro über 10 Jahre verteilt verbindlich zugesagt. Diese Fördergelder werden für die Ausstattung, das zusätzliche Personal und dessen Fortbildungen für Zertifizierungen benötigt.

Realisiert werden soll die Internationale Schule im Städtischen Gymnasium Olpe. Der neue internationale Zweig soll mit dem Abschluss „International Baccalaureate" (IB) in den Sprachen Englisch, Französisch oder Spanisch beendet werden. Außerdem soll ein „House of learning" errichtet werden, das individualisiertes und selbstgesteuertes Lernen fördern soll.