Choose your country

MENNEKES

MENNEKES Ladekabel

MENNEKES Typ 2 Ladekabel

Für das sichere Laden unterwegs

Als Entwickler des Typ 2-Steckers ist MENNEKES Pionier im Bereich der Ladekabel und hat ein umfangreiches Portfolio für das Mode 2- und Mode 3-Laden. 

Ladekabel Mode 3

Die Verbindung zwischen E-Auto und Ladestation

Ein Mode 3-Ladekabel ist ein Verbindungskabel zwischen Ladestation und Elektroauto. Mit dem MENNEKES Ladekabel Mode 3, Typ 2, können Sie ganz einfach alle Fahrzeuge mit Typ 2-Stecker – in Europa ist der MENNEKES Typ 2-Stecker Standard – an öffentlichen Ladestationen oder an Wallboxen mit Ladesteckdose anschließen.

MENNEKES Ladekabel gibt es in verschiedenen Ausführungen. Egal ob als glatte Variante oder (neu) auch in spiralisierter Form – unsere Ladekabel überzeugen mit robuster Qualität und absoluter Langlebigkeit. Stecker und Kupplungen sind vergossen, das heißt, sie können sogar mit einem Auto überfahren werden, ohne kaputt zu gehen. Außerdem hilft der Verguss bei Wärmeabfuhr, Isolation und Zugentlastung des Kabels. Die Kabel sind gegen Staub und Wasser geschützt. Stecker und Kupplungen haben standardmäßig Schutzklappen, um Verschmutzungen und Feuchtigkeit im Innern zuverlässig zu verhindern. 

Die neue Variante des Ladekabels in Spiralform hat darüber hinaus den Vorteil, dass es noch platzsparender verstaut werden kann und während des Ladevorgangs den Boden nicht berührt. 

Ladekabel Mode 2

Laden an SCHUKO- oder CEE-Steckdose

Mit einem mobilen Ladekabel Mode 2, auch als „Notladekabel“ bekannt, kann ein Elektro- oder Hybridfahrzeug an jeder gängigen Haushaltssteckdose (Schuko) oder CEE-Steckdose geladen werden, für den Fall, dass keine festinstallierte Ladestation zur Verfügung steht. Dabei übernimmt die Steuerungseinheit alle sicherheitsrelevanten Funktionen wie beispielsweise

  • eine Erkennung für Wechsel- und Gleichfehlerströme inkl. resultierender Abschaltung (Wird ein Fehler detektiert, so schaltet sich das Gerät ab – die Wiedereinschaltung erfolgt automatisch, wenn der Fehler nicht mehr vorliegt), 
  • das mehrstufige Temperaturmanagement und  
  • die automatische Ladestromreduzierung bei Überhitzung des Schuko-Steckers oder des Lademoduls.    

Mode 2-Ladekabel von MENNEKES erbringen eine Ladeleistung bis zu 3,7 kW. Sie sind bedienfreundlich, da keine weiteren Einstellungen vorgenommen werden müssen. Das Gehäuse ist so robust, dass es selbst mit einem Auto überfahren werden kann. Die Schutzarten IP 44 (Steckvorrichtungen) und IP 67 (Lademodul) bieten Sicherheit gegen Staub und Wasser.