Choose your country

MENNEKES
Ein Bild für den Ausbildungsberuf des Industriekaufmanns

Finde Deine Power Connection

Industriekaufmann/frau

  • Voraussetzung: allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder Abschluss Höhere Handelsschule und besonderes Interesse für Mathe, Politik, Sozialwissenschaften und Sprachen
  • Einsatzbereiche und -orte: Buchhaltung, EDV, Einkauf, Lager/Logistik, Personalabteilung, Vertrieb, Wareneingang in Kirchhundem und Kirchhundem-Welschen Ennest
  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre
  • Berufsschule: Lennestadt-Altenhundem (1-2 Tage pro Woche)
  • Entwicklungsmöglichkeiten: Fachkaufmann/frau, Personalfachkaufmann/frau, Betriebswirt/in, Industriefachwirt/in, Bachelor Studium Betriebswirtschaftslehre
  • Benefits: Was wir Dir alles bieten, erfährst Du hier.

Verhandeln, Bestellen und Kalkulieren, Bearbeiten, Buchen und Kommunizieren

In diesem Ausbildungsberuf lernst Du unser Unternehmen in allen kaufmännischen Facetten kennen. Angehende Industriekauffrauen/männer beschäftigen sich zunächst in der Abteilung „Einkauf“ mit der Beschaffung und Bevorratung – z. B. mit Zukaufteilen für die Produktion. Daneben erwerben sie grundlegende Kenntnisse in der Software SAP. Nach weiteren Ausbildungseinheiten im Bereich „Wareneingang/Lager/Logistik“ folgen die Produktionsprozesse. Hier gilt es u.a. zu entscheiden, welches Produkt in welcher Stückzahl für welchen Kunden gefertigt wird. Im weiteren Verlauf der Ausbildung stehen Stationen in den Abteilungen „Buchhaltung (Finanz- und Rechnungswesen)“, „Personalabteilung“, „IT“ und „Marketing“ an, bevor es in unseren nationalen und internationalen Vertrieb geht. Hier geht’s vorrangig ums serviceorientiere Bearbeiten von Kundenwünschen.

Die letzten sechs bis neun Monate Deiner Ausbildung verbringst Du im sogenannten „Einsatzgebiet“. Hier übernimmst Du als Sachbearbeiter/in bereits größere Verantwortung. In der abschließenden mündlichen Prüfung berichtest Du aus diesem Einsatzgebiet und stellt eine Fachaufgabe vor.

Wenn Deine Leistungen im Betrieb und in der Berufsschule passen, ist es möglich, die Ausbildung um ein halbes Jahr zu verkürzen. Im Beruf Industriekauffrau/mann bieten wir Dir sehr gute Übernahmechancen in verschiedenen Abteilungen.

Ausbildungsplatz 2023

Dein Ansprechpartner