MENNEKES Weltweit

MENNEKES
Jugendliche stehen auf einem Balkon an das Gelände gelehnt

FINDE DEINE POWER CONNECTION

Ausbildung mit Zukunft im Sauerland

Wir sind nicht nur Experten für Industriesteckvorrichtungen und eMobility-Ladelösungen, sondern auch Profis beim Thema Ausbildung. Seit Jahrzehnten bilden wir erfolgreich aus. Generationen junger Menschen konnten wir so den Weg ins Berufsleben ebnen – und einige unserer ehemaligen Azubis sind heute Führungskräfte bei MENNEKES.

Jedes Jahr bieten wir Absolventinnen und Absolventen aller Schulformen mit Start zum 1. August eine hochwertige Ausbildung in verschiedenen technischen und kaufmännischen Berufen.

Das erwartet Dich:

  • eine abwechslungsreiche, praktische Ausbildung bei einem stark wachsenden Familienunternehmen
  • sehr gute Übernahme- und Karrierechancen
  • eine attraktive Vergütung nach Tarifvertrag
  • Bücher-, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • ein moderner, ergonomischer Arbeitsplatz, Arbeitskleidung (Produktion)
  • ÖPNV-Azubiticket
  • umfangreiche Programme für Weiterbildung, Berufsplanung, Sport und Gesundheit und Azubi-Events 
  • qualifizierte Unterstützung bei der Prüfungsvorbereitung - erfolgreiche Ausbildungsabschlüsse
  • ein Ausbildungsplatz in einer attraktiven Region mit Seen, angrenzenden Wintersportgebieten, diversen Kultur- und Freizeitangeboten sowie Rad- und Wanderwegen

In den Videos erhältst Du erste Einblicke in unsere Ausbildungsberufe:

Kaufmännische Ausbildungsberufe

Technische Ausbildungsberufe

Detaillierte Infos zu unseren Ausbildungsberufen und Online-Bewerbung:

Das solltest Du bei Deiner Bewerbung beachten:

Zeitpunkt der Bewerbung

Bewirb Dich am besten ca. 1 Jahr vor Ausbildungsbeginn (traditionell der 1. August), da die Ausbildungsstellen bei uns meist sehr schnell vergeben sind.

Inhalte der Bewerbung

Eine vollständige Bewerbung umfasst:

  • ein Anschreiben
  • den Lebenslauf mit Foto
  • die letzten beiden Schulzeugnisse

Zusätzlich kannst Du gerne Bescheinigungen (z.B. von Praktika) oder Zertifikate einreichen, sofern diese für den Ausbildungsberuf interessant sind.

Bitte lade Deine Bewerbungsunterlagen direkt in unserem Onlineportal bei der entsprechenden Ausbildungsstelle hoch. Sollte dies nicht möglich sein, kannst Du Dich auch beim Team Ausbildung per E-Mail oder Post bewerben (Kontaktdaten siehe unten).

Darauf kommt‘s beim Anschreiben an

Das Anschreiben sollte maximal eine Seite lang sein und die Rechtschreibung und Grammatik sollten passen. Bitte beschreib hier kurz, warum Du Dich für eine Ausbildung bei uns interessierst und welche Fähigkeiten Du dafür mitbringst. Du kannst Dich an folgenden Fragen orientieren:

  • Wieso interessiere ich mich für diesen Ausbildungsberuf?
  • Warum möchte ich meine Ausbildung bei MENNEKES machen?
  • Warum bin ich besonders geeignet für diesen Beruf? Was bringe ich dafür mit?
  • Was zeichnet mich sonst noch als Mensch aus?
Darauf kommt’s beim Lebenslauf an

Der Lebenslauf sollte ebenfalls eine Seite lang sein. Zu Beginn sollten ein Portraitfoto (vom Fotografen, keine Selfies) und Deine persönlichen Daten (Vor- und Nachname, Geburtsdatum und -ort, Anschrift, Tel./Mobil.-Nr. und Mailadresse) stehen. Danach liste bitte Deine schulischen Stationen und gerne Hobbys, soziales Engagement (z.B. Sport- und Musikvereine) und persönliche Interessen auf.

Unsere Ausbildung ist ausgezeichnet

Regelmäßig erhalten wir das Gütesiegel „Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“. Das Zertifikat basiert auf einer 100 Seiten umfassenden anonymen Befragung der Azubis sowie einer Auswertung der Ausbildungskennzahlen und wird von der Initiative „ertragswerkstatt“ verliehen.

Noch mehr erfahren?

Weitere Fragen beantwortet Dir gerne unser Team Ausbildung: