MENNEKES Weltweit

MENNEKES

News

Statement von MENNEKES zum Krieg in der Ukraine

Christopher Mennekes, geschäftsführender Gesellschafter von MENNEKES, zum Krieg in der Ukraine:

MENNEKES Firmengebäude in Kirchhundem Bildgröße 425 px

„Der unsinnige Krieg in der Ukraine macht uns gleichermaßen betroffen und sprachlos. Erste Auswirkungen auf unser Unternehmen sind schon da: Die Geschäftsbeziehungen mit unserem russischen Joint Venture werden durch die Sanktionen wohl vorerst zum Erliegen kommen. Eine fatale Nachricht für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, mit denen wir noch am Montag gesprochen hatten, und die wir so gut es geht unterstützen wollen. Noch sondieren wir die unübersichtliche Lage und suchen gemeinsam nach Lösungen.

Erneut sind nun weltwirtschaftliche Verwerfungen zu erwarten, nachdem wir alle uns nach einer Normalisierung nach Corona gesehnt hatten. Hoffnung hingegen macht die an so vielen Stellen gezeigte Geschlossenheit unserer demokratischen Wertegemeinschaft. Wir alle sind aufgefordert, sie in unseren jeweiligen Einflussbereichen zu leben und für die Grundlagen unseres wirtschaftlichen Handelns, Frieden und Freiheit, einzustehen.“